WOW – Ich blogge

27. Februar 2010 at 12:54 2 Kommentare

Mal sehen wie lange ich das durchhalte. Habe mir nur gedacht, dass es ganz interessant sein könnte, wenn man seine Laufziele in die Welt posaunt (Erstes Ziel: Hermannslauf Ende April in unter 3 Stunden). Denn mit einem Blog hat man vielleicht eine Möglichkeit mehr seinen inneren Schweinehund zu überwinden.

Ich werde dann nach Möglichkeit jeden Lauf hier reinstellen. Mithilfe meiner Suunto Pulsuhr und meinem Nike + Equipement kann ich neben meinen Gefühlen dann auch harte Fakten präsentieren. 🙂 … müsste doch eigentlich auch ein Nike+ Widget geben, oder?

Aber wir werden sehen wie es wird. Habe eigentlich auch noch vor heute zu laufen, aber mal sehen…es regnet so vor sich hin..baah…aber der Tag ist ja noch jung 🙂

Advertisements

Entry filed under: Allgemein.

Vorboten von „Xynthia“ getrotzt

2 Kommentare Add your own

  • 1. schweizerkrieger  |  27. Februar 2010 um 13:15

    Ich laufe nicht aber ich Bike, mit Muskelkraft dem Schweinehund auf der Spur. Die eigenen Grenzen erfahren.
    Viel Glück beim Blogen

    Antwort
  • 2. Thomas (Ziel-Läufer)  |  2. März 2010 um 12:38

    Vielen Dank! Ich werd mein bestes geben und hoffe natürlich auf noch mehr Kommentare und Hilfen zum Thema Laufen;-)

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Februar 2010
M D M D F S S
    Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Neues

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.


%d Bloggern gefällt das: